Aktivitäten rund um La Maison d'Igor

Morges und seine Museen

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Haben Sie eine Leidenschaft für das Kino, die Literatur, architektonisches, die Geschichte oder sogar die Malerei ? Die Auswahl an Museen in der Region ist groß. Es liegt an Ihnen Ihre Neugier zu befriedigen.

Das direkt am See gelegene Schloss Morges ist dank der vier unter seinem Dach gruppierten Museen eine wahre kulturelle Attraktion der Stadt : Waadtländer-Militärmuseum, Schweizerisches Museum für historische Figuren, Artillerie-Museum, Gendarmerie-Museum.

Nicht weit entfernt vom Schloss Morges beherbergt ein prächtiges, historisches Gebäude aus dem 16. Jahrhundert das ausgezeichnete Alexis Forel Museum. Entsprechend dem gewählten Jahresprogramm können Besucher hier ungewöhnliche und aussagekräftige Kunstwerke sowie Wechselausstellungen von namhaften Schweizer Künstlern bewundern. Auch Sammlungen aus dem 19. Jahrhundert zum lokalen Kulturerbe gibt es zu sehen. Lesungen und Theateraufführungen finden ebenfalls statt. Ikone und die Ausstellung “Boite à rèves“ (“Traumschachtel“) sind permanente Bestandteile vom Alexis Forel Museum. 

Für Naturliebhaber ist ein Besuch des Maison de la Rivière (Flussmuseum) in Tolochenaz, unweit von Morges, absolut einen Besuch wert.  Hier gibt es das Ökosystem zu entdecken.

Weiteres sehenswertes finden Sie hier : https://www.morges-tourisme.ch/fr/GP1733/musees-expositions

Mehr zu erforschen

Das Bild zeigt das Arboretum des Aubonne-Tals
Aktivitäten

Arboretum im Tal der Aubonne

Entdecken sie diesen in der Schweiz einzigartigen botanischen Park ! Zwischen Morges und Nyon, auf den Höhen der La Côte Rebberge, erstreckt sich inmitten einer

Aktivitäten

Der Sentier de la Truite

Möchten Sie einen interessanten Spaziergang machen am Ufer des Genfersees entlang ? Dann empfehlen wir den Sentier de la Truite. Der Forellenweg – wie die deutsche